Ayotunde e.V. - Hilfe für Kinder in Afrika

Am 28.06.2015 findet unser alljährliches Sommerfest im Seniorenzentrum "Am Alten Hasetor" in Haselünne statt. Das Highlight wird unsere Tombola mit Preisen wie z.B. einem E-Bike, einem halben Schwein, Hotelgutscheinen uvm. sein.

Weiterhin wird wieder ein kleiner Flohmarkt aufgebaut.

Kommen Sie doch zu uns und unterstützen unser Projekt "Kinder von der Straße" . Die Kinder in Afrika werden es Ihnen danken.

Auch selbstgebackener Kuchen und Kaffee werden wieder angeboten.

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt zu 100% unserem Projekt zugute.

Dank vielen Spendern und helfenden Händen konnten wir unser Projekt "Kinder von der Straße" schon weit voranbringen. Die Unterkünfte für die Arbeiter sowie der Brunnen konnten bereits fertiggestellt werden. Zur Zeit werden die Verschläge für die verschiedensten Tiere gebaut. Wenn diese fertig sind, können die ersten Tiere in ihre Behausungen einziehen. Damit ist ein großer Schritt unseres Projektes getan. Im Jahr 2015 hoffen wir, dass die ersten Straßenkinder von unserem Projekt profitieren können. Dazu hoffen wir natürlich weiter auf eure Unterstützung.

Hier ein paar aktuelle Fotos vom Grundstück:

Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015 Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015
Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015 Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015
Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015 Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015
Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015 Aktuelle Fotos vom Grundstück, April 2015

Edwina Holtermann und Juliane Ritter, Gründungsmitglieder von Ayotunde e. V., waren zu Gast beim emsländischen Lokalsender EV1TV. Im Interview sprechen sie über über Ghana, die Menschen, die hier leben, und über das Projekt "Kinder von der Straße".

Das Interview finden Sie hier: www.ev1.tv/Talk (bitte nutzen Sie das Suchfeld, wenn das Video nicht mehr automatisch angezeigt wird).

Am 23.11.2014 in der Zeit von 14 - 17 Uhr findet in den Seniorenzentren der PRO TALIS-Gruppe "Am Hasetal" und "Am Alten Hasetor" in Haselünne ein Adventsbasar statt. Wir werden uns hier wieder mit einer tollen Tombola sowie einem kleinen Verkaufsstand mit Weihnachtsartikeln präsentieren. Mit den Einnahmen werden wir unser Projekt "Kinder von der Straße" weiter vorantreiben.

Wir bedanken uns bereits jetzt bei der PRO TALIS und deren Mitarbeitern, dass sie uns diese Gelegenheit geben. Vielen Dank!

Am 29.06.2014 fand erneut ein Flohmarkt im Seniorenzentrum "Am Alten Hasetor" in Haselünne der Pro Talis statt. Neben tollen Flohmarktartikeln, welche ausschließlich gespendet wurden, Kaffee, Kuchen und Grillwurst konnte wieder eine Tombola mit grandiosen Preisen wie z.B. Kinderfahrrädern und 1/2 Schwein veranstaltet werden.

Auch wenn das Wetter teilweise nicht auf unserer Seite war, konnten wir am Ende des Tages doch Einnahmen von fast 2.600,00 € verzeichnen.

 

Zwischenzeitlich geht es auf dem Grundstück weiter mit dem Bau von Stallungen:

 

Ein großes DANKESCHÖN gilt allen Helfern, Sponsoren und Besuchern. Alle zusammen haben wir schon viel erreicht, worauf wir sehr stolz sind!!!

 

Die Gründungsmitglieder (von links): Juliane Ritter, Edwina Holtermann, Katharina Kathmann, Johanna Nowak, Melanie Janzen und Simone Hamann

Jeder Euro hilft!

Fördern Sie unser Projekt mit einer Spende.

Jetzt spenden!